• Bestellen Sie auf Rechnung und zahlen Sie nach der Lieferung
  • Kostenloser Versand ab 20 Euro
  • Für Privatpersonen und Gewerbetreibende

Demenz

Demenz ist der Oberbegriff für eine Reihe von Symptomen, die in Kombination miteinander die Verarbeitung von Informationen im Gehirn verstören. Die am häufigsten auftretenden Formen der Demenz sind Alzheimer, vaskuläre Demenz, Lewy Body Demenz und Frontotemporale Demenz. Im Schnitt erkrankt jeder fünfte Mensch im Alter an einer Form von Demenz.

Das wohl auffälligste Kennzeichen einer Demenz sind die stets schlimmer werdenden Gedächtnislücken. Doch auch Änderungen in Verhalten und Charakter können oft auftreten, beispielsweise: Lustlosigkeit, Depressionen und Ängste, Wahnvorstellungen und Halluzinationen, unruhiges Verhalten, aggressives Verhalten, Orientierungslosigkeit. Die Symptome können abhängig von der betroffenen Person und der Form der Krankheit unterschiedlich zur Geltung kommen. 

Demenz ist mehr als nur eine Gedächtnisstörung; Betroffene haben meist auch mit einer oder mehreren dieser Krankheitserscheinungen zu kämpfen:

  • Afasie (Wörter und Texte nicht mehr gut verstehen und benutzen können)
  • Apraxie (Zielbewusste Handlungen können nicht mehr ausgeführt werden)
  • Agnosie (Objekte können nicht mehr erkannt werden)
  • Störung in ausführenden Funktionen (Keine logischen Schlussfolgerungen mehr möglich)

Quelle: Website Alzheimer Nederland.

 

 

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

36 Artikel

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

36 Artikel