• Bestellen Sie auf Rechnung und zahlen Sie nach der Lieferung
  • Kostenloser Versand ab 20 Euro
  • Für Privatpersonen und Gewerbetreibende

Protac

Protac ist der einzige dänische Hersteller von Hilfsmitteln zur sensorischen Stimulation auf der Basis von Kunststoffkugeln. Wir arbeiten für Privatkunden sowie für kommunale, regionale und staatliche Instanzen. In Dänemark vertreiben wir unsere Hilfsmittel im Direktvertrieb, in den übrigen Ländern über lokale Händler.

Wir bieten Decken, Westen, Kissen, Sessel, Matratzen, Kniedecken und Fußstützen als Hilfsmittel für Menschen mit psychischer und motorischer Unruhe an.

Der Firmenname Protac bezieht sich auf die zwei Sinne, auf die unsere Hilfsmittel hauptsächlich einwirken - Propriozeption (proprioceptive sense) und Tastsinn (tactile sense).

Die Firma Protac A/S wurde 1994 von der Ergotherapeutin Pia Christiansen und einer Kollegin gegründet. 1990 absolvierte Pia eine Weiterbildung im Bereich sensorische Integration an der University of California und der A. Jean Ayres Klinik in Los Angeles. Nach der Rückkehr an ihren Arbeitsplatz, die psychiatrische Klinik in Risskov, war sie bestrebt, die Theorien von A. Jean Ayres sowie die Erfahrungen aus der klinischen Arbeit mit Kindern mit motorischen Problemen auf die psychiatrischen Patienten zu übertragen, bei denen Pia motorische Störungen beobachtet hatte.

Die Behandlung von Kindern in den USA basierte auf Spiel sowie der Nutzung bekannten Kugelbades. Das Spiel im Kugelbad stimuliert die Sinne der Kinder. Allerdings konnten viele Psychiatriepatienten nicht dazu gebracht werden, in ein Kugelbad zu springen.

So entwickelte Pia zusammen mit einigen Kollegen stattdessen eine Kugeldecke, bei der der punktuelle Druck und die Schwere der Kugeln die Sinne ebenfalls stimulieren und gleichzeitig ein Gefühl von Ruhe und Geborgenheit vermitteln. Die Kugeldecke wurde zu einem Erfolg bei den Patienten, die eine größere Ruhe empfanden und deren Schlaf sich verbesserte. Schon bald wollten auch entlassene Patienten diese Kugeldecke haben, so dass die Grundlage für die Firma Protac geschaffen war.

Die ersten Kugeldecken wurden zu Hause am Esstisch genäht. Aber schon bald verbreitete sich die Nachricht von der großen Wirkung der Kugeldecke auf Kinder und Erwachsene mit motorischer und psychischer Unruhe.

Seitdem hat Pia in Zusammenarbeit mit externen Therapeuten, Mitarbeitern und Anwendern eine Reihe neuer Produkte auf der Grundlage der Kunststoffkugeln und der Theorien zur sensorischen Integration entwickelt. Das Ziel ist es, Qualitätsprodukte zu entwickeln, die von Anwendern mit motorischer und psychischer Unruhe als Hilfsmittel genutzt werden können. Die Produkte erhalten im Rahmen des fachlichen Konzepts ein funktionelles und elegantes Design, das in Zusammenarbeit mit einem Designer entwickelt wird.

Gegenwärtig werden die Produkte der Firma Protac in den meisten europäischen Ländern sowie in Australien und Neuseeland vertrieben. Protac ist in 20 Ländern vertreten.

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.